Eine Übersicht an New York CityPASS:

Bewertungen

In diesem Artikel
Lesedauer: 4 Minuten

Kauft den New York CityPASS hier

Der New York CityPASS ermöglicht den Zugang zu 6 top Attraktionen und ihr könnt damit bis zu 0% auf die normalen Einzeltickets sparen. Wenn ihr die berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Museen New Yorks besuchen möchtet, dann ist dieser Pass eine Option für euch. Der Pass ist gültig für 9 Tage, ihr habt also genug Zeit, um jede Attraktion zu besichtigen. Gerade für Kinder im Alter von 12 bis 17 Jahre lohnt sich der Pass, da diese Altersgruppe noch in das günstigste Preissegment des Passes zählt.

Auf der Webseite des CityPASS ist zu lesen, dass man mit dem Pass bis zu 0% bei den top 6 Attraktionen sparen kann. Dieser Vergleich bezieht sich auf die Kosten der regulären Einzeltickets. Vor dem Kauf solltet ihr einen Blick auf die Bewertungen der Passbesitzer werfen, um zu sehen, welche möglichen Vor- und Nachteile es beim New York CityPASS gibt.

Unsere New York CityPASS Bewertung

Bewertung:

Unserer Meinung nach ist der New York CityPASS vor allem für Menschen interessant, die zum ersten Mal nach New York reisen. Die enthaltenen Sehenswürdigkeiten sind stark begrenzt, somit müsst ihr nicht erst lange recherchieren, was ihr euch anschauen möchtet. Wir finden, dass die Webseite sehr transparent ist in Bezug auf die FAQ (häufig gestellte Fragen & Antworten) und die Informationen im Allgemeinen. Der Pass lässt sich sehr einfach nutzen und man ist nicht durch eine große Liste an Attraktionen überfordert.

Das Unternehmen bietet außerdem einen kleineren Pass mit 3 Attraktionen an, dieser Pass heißt C3. Mit dem CityPASS könnt ihr die Warteschlange am 9/11 Museum überspringen, um Zeit zu sparen. Ein weiteres Extra ist die Möglichkeit das Empire State Building zweimal am selben Tag zu besuchen. Diese zwei Vorteile sind gute Gründe, um den Pass für eure Reise zu berücksichtigen.

Allerdings ist der Pass unserer Meinung nach ein wenig veraltet. Der CityPASS fokussiert sich zu stark auf kulturelle Erlebnisse, statt Unterhaltung im Allgemeinen. Dadurch ist die Zielgruppe für den Pass relativ klein. Wenn ihr ein großer Fan von Museen seid, dann ist dieser Pass sicherlich eine gute Wahl. Für andere Reisende ist dies aber nicht immer der Fall. Im Allgemeinen ist der Pass sein Geld wert, kann aber gleichzeitig auch eure Optionen für das Tagesprogramm in New York einschränken.
Wenn ihr gerne eine extra Attraktion dem Pass hinzufügen möchtet, die nicht im CityPASS enthalten ist, dann ist dies leider nicht möglich. Solltet ihr in der Planung also lieber etwas flexibler bleiben, dann könnt ihr euch besser bei den andere Attraktionen Pässen umschauen, die eine größere Auswahl an Attraktionen bieten.

New York CityPASS Ersparnisse

Unten findet ihr eine Tagesplanung und eine Tabelle mit Ersparnissen.

Top of the Rock$42
The Intrepid Sea, Air and Space Museum$30
Circle Line Harbor Lights Cruise$41
2x Empire State Building$67
The Metropolitan Museum of Art + Audio Guide$32
American Museum of Natural History + Hayden Planetarium Space Show$28
Gesamtbetrag aller Einzeltickets:$240
New York CityPASS$136
Ersparnis pro Person:$104
Rabatt auf Ticketpreis pro Person-43%

New York CityPASS Trustpilot Bewertungen

Auf Trustpilot erhält der CityPASS exzellente Bewertungen, vor allem da der Pass die Hauptattraktionen in NYC abdeckt. Dies steht im starken Kontrast zu den Pässen, mit denen man unbegrenzt Attraktionen besuchen kann, bei denen es aber schwierig sein kann, alles aus dem Pass herauszuholen. Viele Menschen erwähnen in den Bewertungen, dass es Spaß macht, den Pass zu benutzen, weil man nicht lange überlegen muss, was man besichtigt und bei den meisten enthaltenen Attraktionen auch der Eintritt vereinfacht wird. Mit dem CityPASS können Reisende, die New York zum ersten Mal besuchen, gleich sehen, welche die Hauptsehenswürdigkeiten in New York sind, ohne lange recherchieren zu müssen.

Mehrere Passbesitzer schreiben, dass es wichtig ist, vorher die richtige Währung auszuwählen, wenn man direkt auf der Seite des CityPASS bucht. Ansonsten bezahlt man automatisch in US-Dollar, was dazu führen kann, dass man Wechselgebühren bezahlen muss. Andere wiederum kritisierten, dass die aufeinanderfolgenden 9 Tage mehr Flexibilität bieten könnten.

New York CityPASS Tripadvisor Bewertungen

Der CityPASS wird aufgrund seiner Geld- und Zeitersparnis als äußerst positiv bewertet. Aus den Bewertungen ist ersichtlich, dass der Pass genauso wie erwartet funktioniert und eine gute Option ist, wenn man die Attraktionen besichtigen will, die im CityPASS enthalten sind. Der Pass ist zudem eine gute Wahl, wenn ihr Museen besuchen wollt. Im Allgemeinen wird der CityPASS als gute Option angesehen, um unkompliziert Eintritt zu den top Attraktionen zu erhalten und der Pass bietet darüber hinaus auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Einige Bewertungen finden, dass der “Skip the line”-Bonus kein großer Vorteil ist, da man oftmals in der Reihe warten muss oder die Attraktionen zu bestimmten Zeiten besuchen muss. Somit ist das Pass nicht ganz so flexibel für die Planung.

Bewertungen auf der offiziellen New York CityPASS Webseite

Auf der offiziellen Seite des New York CityPASS sind die Bewertungen durchgehend sehr positiv. Auch hier wird der Pass für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und die einfache Nutzung gelobt. Die Möglichkeit, das Empire State Building zweimal am selben Tag zu besuchen, wird besonders als Vorteil hervorgehoben. Die große Mehrheit der Passbesitzer schreibt, dass sie mit dem Pass Geld sparen und die Höhepunkte von New York sehen konnten.

Menschen, die in der Hauptreisezeit New York besucht haben, waren der Meinung, dass der Pass weniger von Vorteil war, da man oftmals doch noch anstehen musste. Allerdings liegt dies natürlich auch daran, dass viele Menschen Pässe haben, neben den Personen, die noch Einzeltickets kaufen und sich ebenfalls anstellen müssen. Mehrere Bewertungen kritisierten, dass bei jeder Attraktion der Ablauf, um den Pass zu scannen, unterschiedlich war. Dadurch war auch die Zeit, in der man anstehen musste, von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit verschieden.

Kauft den New York CityPASS hier